Filtern nach

Bombers Bad Muskau

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Über die - Bad Bombers Muskau


Seit über 50 Jahren Eishockey in Bad Muskau

Im August 1964 trafen sich in der Gaststätte Poferl Liesel (Lauterbach) 20 Eishockey besesssene Sportfreunde aus Bad Muskau, Sagar sowie Krauschwitz und gründeten eine Sektion Eishockey in der Betriebssportgemeinschaft Motor Bad Muskau. An der Gründungsversammlung nahm auch das unvergessene Eishockeyidol und Mitbegründer des Eissportes in Weißwasser Günter Lehnigk teil. Der Sportfreund Fritz Käsche wurde zum Sektionsleiter gewählt. Er holte sich den Eishockey erfahrenen Spieler Herbert Tschätsch in die Sektionsleitung. Herbert Tschätsch war viele Jahre erfolgreich als Spieler und errang einige DDR-Meistertitel für Weißwasser. Sportfreund Tschätsch hatte auch als Trainer und Sportlehrer Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen und so stellten sich schon nach kurzer Zeit erste Erfolge ein.

Newsletter
Newsletter
Abonnieren Sie sich an unseren Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich