Filtern nach

Wanderers Germering

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 34 von 34

Wanderers Germering

Die Geschichte der Eishockeymannschaften in Germering beginnt mit dem im Mai 1975 gegrundeten Eissportverein Unterpfaffenhofen-Germering von 1975 e.V., welcher kurz darauf in Eissportverein Germering umbenannt wurde und 1995 zum heutigen Wanderers e.V. Germering wurde.

In der Saison 1985/86 nahm der EV Germering an der Regionalliga Süd teil und erreichte in der Saison 1992/93 den 4. Platz in der Eishockey-Bayernliga.

In der Saison 1994/95 wurden die Wanderers Germering Meister der Bayernliga vor dem EV Fürstenfeldbruck und erreichten in der Aufstiegsrunde zur 2. Liga Süd den 2. Platz hinter der SG Wernau/Esslingen, womit sie sich für die Qualifikationsplayoffs qualifizierten. Dort unterlagen sie der EA Schongau, wobei sie das Rückspiel im Olympiaeisstadion in München austrugen.

Newsletter
Newsletter
Abonnieren Sie sich an unseren Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich